München – Melbourne und zurück

Sommerzeit = Reisezeit. Auch in München. “Warum in die Ferne schweifen …”, wenn doch “Lamingtons” um die Ecke liegt, siehe auch neulich der Beitrag in der Süddeutschen Zeitung
SONY DSC
Warum ist die andere Erdhalbkugel mit Städten wie Melbourne oder auch Sidney so verflixt attraktiv für uns? Können wir uns, mithilfe von “Sound of Munich – Guided City Tours” die Reise (und womöglich einen miesen CO2-Fußabdruck SPAREN, Green City e.V.?
Himmel_Baum
All dies und noch mehr wollen wir auf dieser Reise herausfinden!

Abends spielt dann Louis Berry im Feierwerk/Kranhalle für uns auf!

 

wann und wo?

19. Mai 2018 – 1000h, Treffpunkt Alter Nordfriedhof, Eingang Arcisstraße 45: “München – Melbourne und zurück”. Die Tour findet bei JEDEM Wetter statt. SPECIAL: bring Deinen “English-speaking” Lieblingsmenschen mit und Ihr zwei reist mit EINEM Ticket bei Eventbrite! Tour endet am Treffpunkt.

 

Verliebt in Muenchen

Verliebt Sein in München – ein Gefühl, Hormone – oder DOCH MEHR: eine Lebenseinstellung?

Aktuelles!

 

Im Wonnemonat Mai wollen wir diese und daraus folgende Fragen näher betrachten und machen uns auf den Weg, Treffpunkt Museumsinsel.

Ihr kennt das: VERLIEBT sein  - in eine Stadt, Blume, Fels, Tier – oder Menschen! Warum also nicht mit “Sound of Munich – Guided City Tours” die Orte und Zeiten entdecken, an/zu denen man prima verliebt sein kann! Ihr lernt sie kennen – die Orte, die auch ohne rosa Brille wunderschön sind. Picknickorte, prickelnd zu zweit oder auch in der Gruppe. Ereignisse, die schmunzeln machen – und das durch die Zeiten. Menschen, in die man sich verlieben könnte, hätten sie nicht schon unsere Erde verlassen – lasst Euch überraschen!

Verliebt

 

12. Mai 2018 – 1600h, Treffpunkt Dt. Museum/Museumsinsel – Haupteingang mit “Verliebt in München”. Die Tour startet bei JEDEM Wetter. SPECIAL 2for1 – bringst Du Deinen Lieblingsmenschen: 1x Eintritt für 2 Personen! Tickets über Eventbrite

Flanier-Events!

Unser Touren bei “Sound of Munich – Guided City Tours” (dt/engl) dauern etwa 3h. “Wat mut, dat mut” und es ist soooo hilfreich, die Zeit zu finden, im Gehen zu entschleunigen. Es ist diese heitere Leichtigkeit, die uns allen im Trubel des Alltags so oft fehlt, siehe auch “Waldspaziergang mit Folgen”

Die Japaner nennen es “Shinrin-yoku“, in manch anderem Landstrich ist es das “Lustwandeln” oder eben auch Flanieren! Gemeint ist – gemeinhin: in Bewegung bleiben.

3 wünsche

Im Wald (Südpark, Künstlerin Penelope Richardson. Initiatorin Lore Galitz)

 

 

 

 

 

 

 

In München ist es wieder soweit am

5. Mai 2018 – 1000h, Treffpunkt Chinesischer Turm/Englischer Garten mit “Bäume auf die Dächer, Grün in der Stadt”. Es gibt einen Rabatt-Code – WATCH THIS SPACE

 

Münchner Webwoche 19.-28. April – was #läuft ?

Das Digitale Event der Metropolregion München hat begonnen! Was bedeutet dieser auch gesellschaftliche Wandel für beispielsweise das Ehrenamt, Gender und die Wirtschaft? Digitalexpertin / Landschaftsarchitektin Anne Fischer führt auf dieser Tour durch die digitalen Landschaften der Stadt.

mww18

Am 19. April 2018 startet die Münchner Webwoche 2018. In den kommenden 10 Tagen erwarten euch über 40 Veranstaltungen rund um die Themen #Technologie und #Digitalisierung von über 60 verschiedenen Partnern.
Zu den Gastgebern zählen u.a. die Digital Media Women, webgrrls, IHK für München und Oberbayern, Transmedia Bayern e.V.

Weitere Informationen zum Programm und zu den Tickets findet ihr hier: https://bit.ly/2GCyfHM
#mww18 #digitaldabei
Auch für die Auswärtigen wird es eine CityTour mit Sights und Hotspots Münchens geben: Treffpunkt Hackerbrücke

Beginn 21.04.2018 – 19 Uhr, Treffpunkt Hackerbrücke Eingang ZOB, Dauer 180 Minuten inkl. Einkehr, Kostenbeitrag 69 Euro

Reservierung bei: Anne Fischer the@sound-of-munich.com; www.sound-of-munich.com - first come, first served.

Tour endet an der Hackerbrücke.

#VerlageBesuchen

VerlageBesuchen - In Kooperation mit Kochen, Heilen, Draussenschlafen – die weite Welt des AT VerlagsEin Schmankerl für alle Kenner: Anne E Fischer veranstaltet zum Event #VerlageBesuchen einen Stadtrundgang mit dem thematischen Schwerpunkt „Landart und Urban Gardening“

frauenkircheBW

Der Frühling ist da – habt Ihr eine bessere Idee als #VerlageBesuchen – am Ende Euren LIEBLINGSverlag? Wir nicht. Aus diesem Grunde besuchen wir den AT Verlag in der Münchner Dependance. In einer von Europas größten Verlagsstädten, im wunderschönen München-Sendling, arbeitet die Marketing-Abteilung des bei Kennern beliebten Verlags.

Und gleich daneben findet Ihr die neuen Räumlichkeiten von “Sound of Munich – Guided City Tours”. Was läge näher, als vor der Verlagsveranstaltung einen kleinen Gang durch München zu tun? Mit einer Landschaftsarchitektin, die nicht nur in Sachen Landart und Urban Gardening bewandert ist, sondern auch die ein oder andere wildwachsende Heilpflanze bestimmen kann? Bevor dann Astrid Süssmuth im AT Verlag München durch einen heiteren Abend führt.


Beginn 20.04.2018 – 16 Uhr, Treffpunkt Fischbrunnen am Marienplatz, Dauer 90 Minuten, Kostenbeitrag 18 Euro

Anmeldung bei: Anne Fischer the@sound-of-munich.com; www.sound-of-munich.com - first come, first served.

Tour endet im AT Verlag!

City Tours München – Saisoneröffnung!

Die ersten Knospen spitzen durch Boden und Luft, ein laues Lüftchen lässt den Sommer ahnen: die Saison hat begonnen, die City Tours laufen an in München! Wer will da nicht hinaus und Neues wagen? Bei “Sound of Munich – Guided City Tours” gibt es die passenden Angebote!

Immer freitags – 10:45 Uhr, NEU: Spielbergs “Munich”. Treffpunkt Touri-Info am Marienplatz.

Es geschah im Jahre 2005, dass Steven Spielbergs “Munich” auch in hiesigen Kinos zum Kassenschlager wurde. Wir besuchen mit dem Freecross nicht nur sämtliche Orte des Geschehens, Erinnerungsorte sowie die Olympischen Stätten, sondern streifen auch die BMW-Welt, die Seen und das Theatron. All aboard, let’s go!

Dauer etwa drei Stunden, Tour endet am “Olympiazentrum” U-Bahnhof. Preis inkl. Beförderung per U-Bahn und Freecross 79,–€ p.P.

spielbergs munich

Erinnerungstafel an die Geschehnisse um das München-Attentat 1972

porz2

Olympia Logo, Coordt von Mannstein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Immer donnerstags – 19:00 Uhr “After Work Freecross”. Treffpunkt an der Bavaria, Theresienwiese

Ob Oktober- oder Frühlingsfest: die Theresienwiese zu umrunden bringt Glück. Sofort nach Absteigen des neuen Fitnessgeräts “Freecross” fühlen wir sämtliche Glückshormone unseren Körper durchfluten!

Investition: etwa 90 Minuten Eurer Zeit sowie 19,–€, Zehnerkarte erhältlich! Tour endet an der Bavaria.

freecross2

Freecross in München (Foto: Simone Naumann)

schuheBlau

Bei Sonne oder Schnee: Freecross!

 

 

ISPO 2018

ISPO is here at last!

2018 has on offer an adorable programme of public area programmes – right in the MIDDLE of town: not only can you now go on one of the great discovery tours on historical bikes but even get proactive within the Munich “Week of Sports”. Be it Headis-tournament (table-tennis), Night Run or even bicycle repair workshops – you name it! Details on ISPO.

Focus on women

Munich – steeped in cultural hotspots as well as international culinary delights is known for radiating that certain lust for life: occupying the top spots in studies and surveys for its abundant leisure and recreational activities within close proximity such as climbing at “Thalkirchen”, girls surf workout in the “English Garden”, skiing in the nearby Alps. Locals and tourists alike find what they are looking for in the Metropolitan Region of Munich: Munich doesn’t simply rely on its fortunate geographical position but also purposefully promotes enthusiasm for the outdoors such as encouraging artists like Lore Galitz and friends at SUEDPART.

SuedpART!

The greater city council fosters outdoor sports festival such as M-net with 50,000 visitors in 2017 for the second consecutive year. Gardens, parks but not least the Isar river are inviting the local population to stroll, “lustwandeln”, walk – or take the FREECROSS (for test run incl. city tour with experienced tour guide contact us)!

FREECROSS

BloggersWanted Oktoberfest

Zehn Jahre “Sound of Munich – Guided City Tours” und – Oktoberfest is calling! BloggersWanted: die ersten fünf Blogger, die mit Sound of Munich den 10. Geburtstag feiern möchten, erhalten eine Einladung: Wiesntour, Wiesntisch und Bewirtung inklusive. 

regenschirm

Anne Fischer von “Sound of Munich”

Wie angekündigt, begeht Sound of Munich, zehn Jahre nach Gründung im Jahre 2007, mit allerlei Aktionen, “TweetUps” und natürlich TOUREN (mit und ohne Freecross) dieses großartige 2017. Auf dem Plan stehen nicht nur vier “All-Expenses-Paid-Touren” zu diversen Anlässen, z.B. Luther-Jahr, sondern auch ein Besuch auf dem Oktoberfest – von den Einheimischen liebevoll “Wiesn” genannt.

 

Blogger, Tweeps, Instagramer aufgepasst: auf geht’s zur Wiesn!

 

Das weltgrößte Volksfest, das Oktoberfest, ruft – die ersten fünf Blogger, die mit “Sound of Munich” feiern möchten, erhalten eine Einladung, Wiesntisch und Bewirtung inklusive. Gratis (über eine Berichterstattung über das Zehnjährige, den Blick hinter die Kulissen der traditionsreichen Fahrgeschäfte, das Festzelt, die Stimmung freue ich mich). Ein Thema für Eure Leserschaft? Ihr berichtet rund um die Themen Lifestyle, Reisen, Kulinarik und München?

 

gaul

“Sound of Munich”

Wer möchte?

 

SPEZIAL Wiesn-Tour mit Sound of Munich am 29.09.2017, Treffpunkt 11 Uhr – U-Bahn Theresienwiese, Ausgang “Festwiese”. Der Tisch ist reserviert bis 14 Uhr. Ich freue mich auf Euch!

 

Ihr möchtet dabei sein? Schreibt eine Email, warum Ihr mit “Sound of Munich” feiern wollt, an:

 

the(at)sound-of-munich.com

 

Der Aufruf endet am 31.08.2017, die Benachrichtigung, ob Ihr dabei sein werdet, erfolgt am 01.09.2017, 12 Uhr. Die Daumen sind gedrückt!

ISPO 2017 – What’s NEW?

The world at home – in Munich. “A total of 2,732 exhibitors— a record—presented their products and innovations at the worlds biggest sports and outdoors trade fair. Electronics continues to make its way into the sporting goods sector more noticeably than ever,” explains Messe München CEO Klaus Dittrich. Another trend: women in sports.

regenschirm

liegenrasten olympia

ludwig

InstaWalk im Februar

 

DU SCHREIBST FÜR EINEN BLOG, BIST AUF “INSTAGRAM” ZU FINDEN, BEDIENST EINEN “YOUTUBE”-KANAL? GENIESSE DIE F.RE.E IN MÜNCHEN: SO BIST DU DABEI

 

Zeit, neue Welten zu entdecken“, die F.RE.E, Bayerns größte Erlebnismesse, zeigt sich ganz modern. Und Du kannst mittendrin sein – als unser Gast, Hashtag #IwalkFree17.

riem2

Warum nicht als Blogger/Instagramer/Youtuber über die F.RE.E in München schlendern? Traditionelles Reisebloggertreffen im Feburar 2017! Und es wird dieses Jahr erstmals den InstaWalk – oder besser gesagt Social-Media-Walk (!) – geben.

DenkAnsReisen

Münchens größte Reise- und Freizeitmesse bietet den perfekten Rahmen, sich mit Bloggern, Instagramern oder auch YouTubern zu treffen, reden und miteinander vernetzen. Gleichzeitig eröffnet das Möglichkeiten, interessante Aktivitäten zu testen und Gespräche über erfolgreiche Kooperationen zu starten.

Wir bleiben dabei nicht lokal begrenzt, sondern lassen eine spannende Reise über die bunte Vielfalt der Messe auch virtuell stattfinden. Aus genau diesem Grund suchen wir 4×2 Teilnehmer für eine Tour über die F.RE.E!

marienplatz

#IwalkFREE17 – hier die Eckdaten:

Termin: Mittwoch, 22. Februar 2017

  • Zeitpunkt: Bloggertreffen 14:00 Uhr, InstaWalk 15:00 – 17:00 Uhr
  • Ort: F.RE.E München in der Presselounge

Was erwartet die F.RE.E-Walker?

Ganz sicher eine bunte Mischung aus Travel, coolen Freizeit- und Outdoor-Aktivitäten sowie viele spannende Möglichkeiten der Vernetzung. Lasst euch überraschen!

 

Konkret bedeutet das für den Ablauf:

  • Bloggertreffen in der Presse Lounge der F.RE.E
  • Von 15:00 bis 17:00 Uhr werden wir unterwegs sein und fünf spannende Partnerstände besuchen. Neben Information ist hier auch Action angesagt.

Doch damit nicht genug:

Unter allen, die an diesem Tag mit dem #IwalkFREE17 posten, instagramen oder twittern, wird es ein Gewinnspiel mit spannenden Preisen der Partnerstände geben.

Neugierig? Dann bewerbt Euch per Mail! Die Teilnehmer werden ausgelost.

Selbstverständlich gibt es auch den ganz persönlichen Hashtag für unseren Social-Media-Walk über die F.RE.E: eben #IwalkFREE17 – so können alle, die nicht live vor Ort dabei sind, auch im Netz mitmachen. Teilen, sich inspirieren lassen und vor allem an unserem Gewinnspiel teilnehmen.

 

Anmeldung zur Teilnahme:

Melde Dich zum Social-Media-Walk #IwalkFREE17

  • bis zum 30. Januar 2017
  • per E-Mail an anne@sound-of-munich.com
  • Schreibe Deinen Twitternamen, Instagram-Account und/oder Blog in die Mail.
  • Wir vergeben insgesamt 4×2 Plätze. Diese werden unter den Anmeldern ausgelost!

Alle Teilnehmer des #IwalkFREE17 werden am 31.Januar 2017 schriftlich benachrichtigt.
Für Fragen, Wünsche und Anregungen stehe ich selbstverständlich gerne zur Verfügung und werde schnellst- und bestmöglich darauf reagieren.