Guided City Tours

dan heggmaier

Sichtbar2019

dan heggmaier

Sichtbar 2019? 

Das Alte Jahr atmet noch einmal ein, entspannt sich – und atmet aus. Für einige Glückliche ist 2018 so gut wie “gelaufen”.

Apropos “laufen”: wie Ihr wisst, finden meine München-Touren nicht nur u.a. per Tram, Rikscha oder Freecross statt, sondern manchmal GEHEN wir auch. Gehen, ganz altmodisch. Nicht nur kommen wir so überall hin, sind sichtbar, sondern können auch die Erde fest unter unseren Füßen spüren. Kostet keinen Cent, genau!

freundlicheSPIELE

Gehen und Stehen im Jahre 1972

So beschlossen die von mir geschätzte Daniela Heggmaier und ich ein gemeinsames Tänzchen, äh: Spaziergang: “Sichtbar2019″! Für wen lohnt nun dieser Spaziergang durch München am 12.01.2019 – 10 Uhr? Und wer kann getrost sich auf seinen Füßen durch, sagen wir: den Wald tragen lassen, ganz umsonst?

Gehe in aller Ruhe die nun folgenden Punkte durch, darüber mehr Aufschluss zu gewinnen:

 

1. Zeig’ Dich!

In all Deiner Einzigartigkeit. Verlasse Dein Büro / Arbeitsplatz. Warum nicht am Samstag, den 12.? (Ok, gut im Wald möglich …)

bäumeKÄLTE

Wald 

2. Verbinde Dich, analog UND digital

Geht mit Bäumen schlecht. Also am besten gleich ein oder zwei Tickets für unsere Tour am 12.01.2019 buchen. Wie oft erleben wir, dass wir interessante Leute auf den Social Media Kanälen kennen lernen. Über Jahre hinweg tauschen wir uns mit Ihnen aus, bevor sie dann eines Tages leibhaftig vor uns stehen. Und umgekehrt: der erste Eindruck bei einem Business Meeting verfängt und wir folgen uns gegenseitig auf twitter – ohne uns je analog wieder zu sehen. Trotzdem ist uns der Dienst / Leistung des anderen im Gedächtnis geblieben und wir nennen seinen Namen an passender Stelle (Empfehlungsmarketing). Punkt 3. ergibt sich aus Punkt 2.

3. Authentisch sein!

Bitte gib nicht vor, jemand zu sein, der Du nicht bist. Wusste schon Aretha Franklin (2:37)

4. Storytelling

Erzähle Relevantes über Dein Produkt / Dienstleistung. Geschichten gewinnen. Immer.

5. Pflege Deine Community

Sei höflich und geduldig.

6. Be a creative cat

Besuche Brainstorming Events. Dir fällt nichts ein? Es gibt Techniken, der eigenen Kreativität auf die Sprünge zu helfen, glaub’ mir!

7. Medienkompetent bist Du wahrscheinlich schon. Falls nicht, bekommst Du erste Einblicke auf diesem Spaziergang, wie sie sich erlangen lässt.

Letztlich geht das Jahr zu Ende. Mag sein, dass manches nicht zu Ende gebracht werden konnte von Dir. Ein paar loose Fäden hängen hinunter von diesem Jahr. Warum sie nicht im Jahr 2019 wieder aufnehmen?

Sightseeing? Expertin Anne Fischer

Sichtbarkeit? Expertin Daniela Heggmaier, sie schreibt:

“Wenn Du im Rahmen eines Erlebnistages über Deine Ihre Selbst-PR 2019 nachdenken möchtest, dann komm’ am 12.01.2019 nach München. Gemeinsam mit Tour Guide Anne E. Fischer von Sound of Munich lassen wir uns von Münchner Geschichten, Bauwerken, Ereignissen und Flair inspirieren. Ich werde Dich mit meinen Impulsen, Trends und Fragestellungen zu aufschlussreichen Selbst-PR-Erlebnissen führen. Walk and Talk: Du hast viel Raum und Zeit für Bewegung, Fragen, Austausch und Vernetzung. Wir freuen uns auf Dich!”

sitze

Tribüne. Bühne?

Tickets

Auszeit im Dezember

Wir alle wissen, wie schnell das Jahr zu Ende gehen kann.

Warum also nicht rechtzeitig “runterschalten” www.sound-of-munich.com/blog/ , um das Große Geburtstagsfest in aller Ruhe zu genießen? Wir haben die passende Netzwerk-Veranstaltung dazu: “Auszeit im Dezember”!

Darauf könnt Ihr Euch freuen:

sektempfang

Kleine Auszeit nehmen?

 

1. Runterschalten, zu Fuß – und natürlich mit dem Freecross. Auch für Unfite, Ueberdrehte, Ungelenke geeignet (bitte flaches Schuhwerk tragen)

ReinWeiss

Der Freecross – auch für Ungeübte!

2. Sichtbarkeit von Frauen durch die Jahrhunderte

3. Zeit zu ernten, nach der Aussaat

4. Die Community

Das winkt Euch: Inspirationen, Zeit nur für Euch, Nixtun. Auf diesem Drei-Stunden-Event (Gästezahl begrenzt auf fünf Personen!) lasst Ihr Euch durch München spülen von der 1. Flaneuse am Platze.

aicon2

Sichtbarkeit

Book early to avoid disappointment …

#zf18 Zündfunk Netzkongress – Hallo “Brogrammers”

BH aus Haar2

“Brogrammers” – männlich oder weiblich?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Noch zweimal schlafen – dann ist er da, der Netzkongress des Zündfunks/Bayern2 (wer mehr “audio” unterwegs ist)! Als Willkommensgruß gibt es natürlich auch wieder ein passendes Meetup – DIE Tour, um mit München wieder/erst mal warm zu werden. Und die Gäste kommen von außerhalb, sich diesen Kongress NICHT entgehen zu lassen. Der 26. und 27. Oktober stehen dieses Jahr ganz im Zeichen der “Cashtage”. Die City Tour jedoch wird auf Spendenbasis durchgeführt!

 

Hallo Netzkongress und “Brogrammers” – hallo München! Digital Expertin Anne Fischer wagt auf dieser Tour vor Münchens Stadtkulisse die Frage: ist denn Programmieren nun weiblich – oder männlich? Nun, die Anfänge sind jedenfalls bei Fräulein Ada Lovelace zu suchen, damals im Jahre 1843. 

 

Bevor wir das erste Digitalbier im Meschugge vor Start des diesjährigen Zündfunk Netzkongresses #zf18 zu uns nehmen, nehmen wir sämtliche Hotspots der Stadt gründlich unter die Lupe: Kultur im digitalen Zeitalter, die Grünflächen, die Cashtage. Tour endet 1800 Uhr – rechtzeitig zum Auftakt des Kongresses!

wann und wo?

26. Oktober 2018 – 1600h, Treffpunkt Mariensäule/Marienplatz: “Hallo Brogrammers!”. Die Tour findet bei JEDEM Wetter statt. SPECIAL: auf Spendenbasis! Tour endet am Volkstheater.

 

 

 

 

 

altesRATHAUS1

Neujahrstour 2019: Women Fluid Leadership @ Sound of Munich

Sound of Munich setzt sich ein für mehr Frauen, die Vielfalt leben und die Innovation vorantreiben. Oftmals beginnt diese im Kopf – und im öffentlichen Raum. Wie? Sound of Munich bringt Frauen nach vorn – und zusammen. Sound of Munich macht Frauen sichtbar. Bietet ihnen ein großartiges Netzwerk, digitale Standortbestimmung sowie Impulse für ihre persönliche Entwicklung im Jahr 2018. Bringt sie mit Unternehmen, Partnern und Möglichkeiten zusammen.   Die Neujahrstour 2018 ist eine Netzwerkveranstaltung für 20 ambitionierte, charismatische Frauen, die sich gern Herausforderungen im gesellschaftlichen Kulturwandel stellen, an ihnen wachsen und sich dabei gegenseitig unterstützen wollen. Für Frauen mit viel Erfahrung, mit großen Zielen und noch größerem Potential.

WAS ERWARTET EUCH?

Konstruktiv, anspruchsvoll, mit viel Humor und neuen Impulsen für den Joballtag. In Teams arbeiten die Teilnehmerinnen an herausfordernden und originellen Aufgaben vor der Kulisse Münchner Sehenswürdigkeiten und wählen im Tourenverlauf eine Gewinnerin aus ihrer Mitte. Austausch, Networking und gegenseitiges Feedback sind dabei die Hauptsache. Moderation: Anne Fischer

WANN?

13. Januar 2018 – 10 bis 13 Uhr, Treffpunkt Odeonsplatz Eingang Hofgarten. Stosst Ihr später dazu, einfach durchrufen unter Tel 01577 27 27 900!

WER KANN SICH BEWERBEN?

Egal, was Dich zum “digitalen” Menschen macht – wenn Du mindestens fünf Jahre Berufserfahrung hast, kannst Du Dich für die Neujahrstour 2018 bewerben

WIE KANN MAN SICH BEWERBEN?

Schick uns eine Empfehlung einer Person, die dich unterstützt und an dein Führungstalent glaubt

Nenne uns Deinen Lieblings-Digital-Player aus dem Kulturbereich sowie Deinen liebsten Park/Garten in München

WO FINDET DAS EVENT STATT?

Münchens öffentlicher Raum. Gastgeberin bei der Neujahrstour 2018 in München ist Anne Fischer von Sound of Munich – Guided City Tours: Expertin für Digitales im Öffentlichen Raum, Planung und Moderation.

INVESTITION: 89,00€ inkl. Morgenkaffee im Pop-Up “Hotel Lovelace”

freecross2

FREECROSS Tours!

++ Tours DAILY +++ Touren TÄGLICH +++ Tours DAILY ++

freecross2

mannRot

Ein mobiler Crosstrainer, der Deutschlands beliebtestes Fitnessgerät an die frische Luft bringt. Mit dem FREECROSS wurde eine bahnbrechende Idee umgesetzt und ein hochqualitatives, preisgekröntes Produkt geschaffen. Made in Germany. GS geprüft mit Scheibenbremsen und stufenloser Shimano- Schaltung sowie pannensicheren Schwalbe-Reifen. Designed by Porsche-Engineering.

Wir bieten nun die berühmten FREECROSS-Touren durch München’s Parks und Gärten an, gemächlich steppen, kenntnisreiche sowie unterhaltsame Geschichten/Geschichte hören, vergleichen und natürlich interaktiv der “Community” davon erzählen: München erfahren eben.

Für Mitglieder des Urban Sports Clubs ist der Eintritt FREI!

° Isar

° Chinesischer Turm

° BUGA Gelände Westpark

° Original Film Locations von Steven Spielbergs Film “München”, Olympiagelände.
rathaus
Ab 20 min bzw. 20,–€ – book early to avoid disappointment.
Mit Landschaftsarchitektin Anne Fischer

 

frost

Gute Aussichten!

Liebe webgrrls #München,

Gute Aussichten für’s Neue Jahr!

Exklusiv für die “webgrrls” gibt es nun zum Jahresauftakt den SPECIAL Sound of Munich “WalkNTalk”, eine gemütliche Tour an die (Stadt-) Isar inkl. Einkehr. Unsere Wege kreuzen sich, der Austausch möge beginnen: endlich Gelegenheit, Ideen und Erfahrungen alt und neu im Gehen zu reflektieren. Vorbei an den “Frühlingsanlagen” und dem “Rosengarten”.

Gebt, was es Euch WERT war.

wann: 19.01 sowie aufgrund verstärkter Nachfrage 26.01.2016, 18 Uhr
wo: Deutsches Museum, Museumsinsel – SONNE (im Hof)
guide: Anne Fischer von Sound of Munich – Guided City Tours

Ich freue mich auf Eure Anmeldungen.

pater noster

Paternoster

Die alten Behördenbauten Europoa’s haben sie: die Paternoster. “Vater unser”, steh’ uns bei – mögen sich erste Benutzer der vertäfelten Umlaufkabinen gedacht haben, als die persönliche Entscheidungsmatrix versagte.

Oslo

Etwa 250 Paternoster soll es in der Republik noch geben, deutschlandweit der erste fuhr 1885 in Hamburg. In München nun fahren wir mit City Guide Anne Fischer in den “Beamtenbaggern” der Stadt und erfahren allerlei Wissenswertes: damit wirklich jeder, der reingeht, auch wieder rauskommt. Heil und vollständig.

Berlin

was: 90 min Paternoster-Tour, wir testen zwei Modelle – inkl. City Tour

wann: immer mittwochs 10:00 Uhr im Mai – um Anmeldung wird gebeten (andere Termine auf Anfrage)

wo:  Treffpunkt “Sendlinger Tor”, am Brunnen.

 

Brücken Brachen Brüche

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Welt ist nurmehr ein „Globales Dorf“ siehe foursquare, twitter & Co, doch agieren wir noch lokal? Wir reisen, wir flüchten, wir gehen über Brücken – und das mehrsprachig.

#mcbw2016

München ist tatsächlich ein Dorf, vergleichen wir die Länge des Arbeitsweges oder Immobilienpreise auf internationalem Niveau. Und dennoch wird uns der Platz knapp: wo Freunde treffen, in welchen Brachen Neues in den Künsten ausprobieren, wo Menschen kennen lernen und vor allem: wo „lustwandeln“?

Kulturen und Mobilität, Identitäten und urbanes Leben einander näher bringen, das schafft Landschaftsarchitektin Anne Fischer in 60 Minuten Ihrer geschätzten Aufmerksamkeit. Wir reisen ab Sendlinger Tor – Dienstag 23. und Freitag 26. Februar 2016, jeweils 14 Uhr.

#mcbw2016

You are involved with the “global village” via foursquare, twitter & Co? You think global and act local? You love to travel? You heard about the hashtag “RefugeesWelcome”? This tour might be for you …

Indeed, Munich IS a village compared to our way to work and cost of housing respectively. Still, there is our precious PUBLIC SPACE where we meet friends, exchange ideas about the arts, and very importantly – promenade!

Cultural life, mobility, personality, urban lifestyles – landscape architect Anne Fischer has it all. 60 minutes of your valued time and attention is all it takes!

We travel as from “Sendlinger Tor” (U-Bahn) – Tuesday 23rd February and Friday 26th February 2016, 2 pm

blauerVOGEL

Sound

dt, der Klang Plural: die Klänge

Der Klang der Vogelwelt, wenn sich die Erde zur Nachtruhe begibt, ist am schönsten im März. Und im April. Wir sind ausgehungert vom Winter und jedes Jahr auf’s Neue fasziniert der Schub, der “Richtung Sommer” geht.

blauerVOGEL

Beginnend am 29.03.2016 bis 10.05.2016 treffen wir uns jeweils dienstags in München-Sendling, 19:00 Uhr und fahren eine Stunde mit dem Freecross in die nächste Grünanlage, der Klangspur zu folgen. Zu buchen als Einzelfahrt zu 20,– EURO pro Ausfahrt p.P. oder im Block zu 99,– EURO p.P. Um Anmeldung wird gebeten.